1.5 Schließtage

 
 
 Unsere Einrichtung ist an ca. 30 Tagen im Jahr geschlossen. Diese Schließtage betreffen vor allem die Weihnachtsferien und den Monat August (beitragsfrei). Die Schließtage und sonstigen Veranstaltungstermine werden jeweils zu Beginn des Kindergartenjahres festgelegt und schriftlich bekannt gegeben.

Der tägliche Kindergartenalltag stellt für ihr Kind eine hohe Anforderung dar: Selbständigkeit und Durchsetzungsvermögen beweisen, sich im Alltag zurechtfinden, vielen Anforderungen und Wünschen gerecht zu werden, Kompetenzen zu erweitern, Reize zu filtern usw. Ferien bedeuten deshalb auch für Kindergartenkinder, neue Energien zu tanken und sich zu erholen. Deshalb finden in den Ferienzeiten keine gezielten Angebote statt.

Der Kindergarten ist bis auf die Schließtage auch in den Ferien geöffnet. Das bedeutet, dass alle Eltern, die in dieser Zeit auf eine Betreuung im Kindergarten angewiesen sind, ihr Kind in den Kindergarten bringen können. Die Kinder werden in dieser Zeit in 3-4 Gruppen von dem jeweiligen Personal betreut, das im Feriendienst tätig ist.